Korrektorat und Lektorat von wissenschaftlichen Arbeiten

Sie haben einige Wochen oder Monate an einer wissenschaftlichen Arbeit geschrieben und nun ist sie endlich fertig. Vor der Abgabe sollten Sie diese jedoch noch auf korrekte Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung sowie guten Stil überprüfen lassen. Dadurch können Sie die Benotung Ihrer Arbeit deutlich verbessern. Denn es kommt bei wissenschaftlichen Texten nicht nur auf den Inhalt an, sondern auch auf die „Verpackung“. Die Rechtschreibprüfung des Textverarbeitungsprogramms ist zwar eine Hilfe, aber es bleiben viele Fehler unentdeckt. 


Bild © Fotolia #115601

Als professionelle Lektorin bearbeite ich Ihren Text schnell und kompetent. Wenn Sie dies ausprobieren möchten, können Sie mir gerne eine Seite Ihrer Arbeit per E-Mail zusenden, Sie erhalten dann ein kostenloses Probelektorat und ein individuelles Angebot. Die Standardpreise finden Sie hier. Natürlich gibt es Student/innen-Rabatt.

Übrigens: Für Texte mit sehr wenig Fehlern gebe ich einen Sonderrabatt.

Gerne gebe ich in Kommentaren auch Hinweise und Tipps, wie Sie Ihre Arbeit inhaltlich verbessern könnten. Ghostwriting, Plagiatskontrolle und gravierende Eingriffe in die Arbeit biete ich nicht an.